dokumentation griffelbeinbruch beim pferd

Erfahrungsbericht – EquiCrown fit Silver nach Phlegmone und Griffelbeinbruch beim Pferd

Svenja hat unsere Kompressionsbandagen EquiCrown active und EquiCrown fit Silver getestet. Nach einer verschleppten Phlegmone und einem anschließenden Griffelbeinbruch bei Ihrer Stute Daisy kamen unsere Kompressionsbandagen zum Einsatz.

 

Erster Eindruck

Ich habe ein großes Paket von EquiCrown erhalten, in dem meine Bestellung liebevoll verpackt und auch noch umweltfreundlich bei mir zu Hause eintraf. Das ganze Paket roch angenehm nach den Kräutern, die ich zu meinen Bandagen zusätzlich bestellt hatte und alles war sehr schön zusammengestellt. Als ich die Bandagen auspackte, war ich schon sehr schnell begeistert von der wahnsinnig hochwertigen Verarbeitung. Jede Naht saß perfekt, jeder Haken, der als Verschluss diente und jeder Klettverschluss war einfach nur einwandfrei. Der Stoff ist sehr angenehm und auch ein wenig elastisch, sodass ich überzeugt bin, dass diese Bandage genau das erfüllt, was meine Jungstute derzeit benötigt.

 

Verwendung

Ich habe die EquiCrown fit Silver und die EquiCrown active bestellt, um meiner Stute mit einem verschleppten Phlegmone den Heilungsprozess zu erleichtern. Die Bandagen sind beide sehr gut anzulegen, unterstützen das Lymphsystem und helfen dem Bein beim Abtransport von Lymphflüssigkeit. Sie wirken mit Kompressionsdruck von außen auf das Bein ein und erzielen so einen schnellen Abtransport der Schwellung aus dem Bein.

Die EquiCrown Bandagen wirken sich auch positiv auf Sehnen-und Bänderapparat aus und können auch hier bei der Heilung unterstützen. Zuerst haben wir mit der EquiCrown fit Silver behandelt, sodass die gereizte Haut von dem positiven Effekt durch einen eingenähten, antibakteriellen Silberfaden, profitieren konnte. Schnell konnten wir von der ersten Hakenleiste auf die zweite Hakenleiste umstellen. Das bedeutete natürlich, dass die Schwellung schnell zurück ging durch die Kompressionswirkung der Bandage.

 

Pferdebein mit Krusten

Bein zu Beginn der Behandlung

“Wahnsinn! Damit hätte ich echt nie gerechnet.”

Nach einigen Tagen war es dann soweit und wir konnten auf die EquiCrown active wechseln, die noch etwas fester sitzt und somit das Bein noch mehr unterstützt. Der Massageeffekt der Bandage und die gleichmäßige Druckverteilung sind einfach nur klasse!
Meine Stute trug die Bandagen jeweils 22-23h am Tag. Nach kurzer Gewöhnung war das auch gar kein Problem. Ob nachts in der Box oder tagsüber bei Wind und Wetter auf dem Paddock, spielte hier keine Rolle. Die EquiCrown hat alles mitgemacht! Auch die Reinigung der Bandage ist kinderleicht zu handhaben. Einfach in die Waschmaschine und fertig. So konnte ich auch immer eine saubere Behandlung am Bein ermöglichen.
Das Handling ist superleicht und ich finde die Bandagen echt hundertfach angenehmer zu verwenden, als die üblichen Verbände, Bandagierunterlagen oder oder oder. Als das Phlegmone behandelt war zog sich meine Stute leider noch einen Griffelbeinbruch am gleichen Bein zu. Nach einer notwendigen Griffelbein OP nutzen wir nun aber auch die EquiCrown Bandage, um bei der Narbenheilung und Abbau der Schwellung zu unterstützen.

“Die Kompression hilft auch hier wahre Wunder und ich bin einfach nur glücklich, dass ich EquiCrown gefunden und getestet habe.”

 

pferdebein mit equicrown fit silver

Kompressionsbandage EquiCrown fit Silver

Griffelbeinbruch: Postoperative Anwendung

Nach dem Griffelbeinbruch und der Op meiner Stute, stand wochenlang ein Verband an, um kleine Schorfkrusten, die von dem vorherigen Phlegmone übrig waren, ausheilen zu lassen. Nachdem ich mit meiner Tierärztin Rücksprache gehalten habe, dass ich die EquiCrown fit Silver benutzen möchte, gab meine Tierärztin freudestrahlend die Bandage als Verbandsersatz frei. Sie hatte gar nicht damit gerechnet, dass ich diese Bandage im Schrank liegen habe und sagte: „Wenn wir das vorher gewusst hätten, hätten wir schon eher damit behandeln können.“
Da der Silberfaden, der in der Bandage integriert ist, die Wundheilung fördert und antibakteriell wirkt, konnten wir die Entscheidung für EquiCrown schnell fällen. Außerdem sind meine Tierärztin und auch ich davon überzeugt, dass die dauerhafte Massage und Kompression, die durch EquiCrown am Bein meiner Stute entsteht, sich positiv auf das Gewebe, die Narbenheilung und auch die Hautstruktur auswirkt.

“Nach wenigen Tagen konnten wir große Fortschritte sehen.”

 

Bein nach einer Griffelbein OP

Bein nach der Griffelbein Operation, in Behandlung mit Kompressionsbandagen

 

Die Schwellung rund um die Narbe der Griffelbein Op und auch die Schwellung durch ein Hämatom am Fesselträger sind deutlich zurückgegangen. Meine Stute war lebendiger, bewegungsfreudiger und wirkte ausgeglichener. Ich bin wahnsinnig überzeugt, dass EquiCrown bei postoperativen Behandlungen, Sehnenproblemen, Narbenbildung und Schwellungen am Pferdebein wunderbar weiterhelfen kann und die Therapie beim Pferd verkürzen kann.
Wir können dadurch unseren Kontrollultraschall der Griffelbein Op circa zwei Wochen nach vorne verlegen und somit eventuell sogar die Boxenruhe früher auflösen. Ich freue mich auf die weitere Behandlung und bin froh die lästigen Verbandswechsel los zu sein.

 

Mein Fazit

“EquiCrown ist mein absolutes Highlight im Spind.”

 

equicrown produkte

 

Ich nutze sie auch für neue kleine Cuts und Wunden als direkten Verbandersatz. Eine postoperative Behandlung nach einem Griffelbeinbruch? Kein Problem für EquiCrown. Ein verschlepptes Phlegmone nach einem Einschuss? Kein Problem für EquiCrown. Die Behandlung eines Hämatoms hinterm Fesselträger und daraus resultierende Schwellung im Bein? Kein Problem für EquiCrown.
Und zusammen mit einer Wundauflage kann die EquiCrown Bandage auch als vorbeugende Maßnahme bei kleinen Wunden genutzt werden und so den lästigen und aufwendigen Angussverband oder ähnliches kinderleicht ablösen, um Einschüsse und schwerwiegendere Beinverletzungen zu verhindern oder das Risiko zu minimieren.

 

Erfahrungsbericht von S. Schilling und Daisy


Jetzt die EquiCrown fit Silver kaufen

EquiCrown fit Silver Hakenverschluss und Silberfaden
EquiCrown fit Silver

Mit ihrer antibaktierellen Wirkung ist die Kompressionsbandage hervorragend für Pferde mit Hautproblemen wie Mauke, Hautpilzen oder Ekzemen geeignet.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren